Freitag, 23. Juni 2006

Kaltsprech

Da sitzt man nichts ahnend in einem Eiscafe mit einem Eiskaffee und wird Zeuge der folgenden Unterhaltung zweier - auf ca. 18 jahre geschätzter, männlicher und dem Anschein nach deutscher - Teilnehmer:

Nr. 1: "Habbich der Sista angecheckt, dass sie mich fett lecken kann."

Nr. 2 (gespannt) "Und Sie, abgespackt?"

Nr. 1: "Hat auf Volume gemacht. Ich hab mir voll den ass weggeroflt, Alter. Hat sie nicht gecheckt."

Nr. 2: "Wie geil ist das denn? Voll Porno!"

Also für alle, die jetzt eine kleine, sinngemäße Übersetzung brauchen:

Nr. 1 hatte offensichtlich eine Auseinandersetzung mit einer weiblichen Bekannten:
"Ich habe der Dame mitgeteilt, das mich Ihre Meinung nicht im Mindesten interessiert!"

Nr2.: "Ich vermute, sie zeigte sich aufgebracht?"

Nr.1: "Sie wurde ein wenig laut, was mich jedoch lediglich amüsierte, mein Freund. Offensichtlich ist ihr das entgangen."

Nr.2: "Nein, wie reizend."
Das Überraschende war ja eigentlich, das das Wort "ey!" kaum auftauchte. Wie schön.
Geht es nur mir so? Werde ich wie meine Großeltern, die den Verfall der Sitten beklagen ... oder wird seit dem Wintersemester einfach nur wieder Neo-Anglizistik an den Hochschulen angeboten?

Kommentare:

marielsd hat gesagt…

nein, voll krasse übersetzunge ey, hat mich voll angetörnt beim lesen ey, ey reizend ey, voll krasses wort, sag ich jetzt au immer, reizender blog hier alder!

Der dicke Mann hat gesagt…

Fettes Thanks, ey!

medienjunkie hat gesagt…

also wenn ey kaum vorkommt, dann muss man sich um die deutsche jugend ja wohl keine sorgen machen. ^^

Marielsd hat gesagt…

malst du die bilder am rand eigentlich selbst?

Der dicke Mann hat gesagt…

Nein. Schamlos geklaut..:)
Die Klassischen Bilder weiter unten ...die habe ich selbst .... ähhh ... nein.:)

Nino hat gesagt…

Dickes mörci, altah! Deine Posts sind total Porno!

Oles wirre Welt hat gesagt…

Sahnepommes! Erstaunlich. Gut.

waschsalon hat gesagt…

alder, sone krass fette bunnychecker-promo gehört zu guter ton, weissu?!

sachsenwunder hat gesagt…

Ich bin zu alt für diesen Scheiss! *grins*

http://fourtysomething.twoday.net/stories/2256381/

mcwinkel hat gesagt…

Deepen arr-eeeh-ess-pee, Homie!

mS hat gesagt…

oohhh weee - da geht einiges! hehe...

larousse hat gesagt…

Ich danke Ihnen aufrichtig für die Übersetzung! (Lebe im Ausland und bin daher der deutschen Sprache offensichtlich nicht mehr mächtig. Voll Porno!)

Commander hat gesagt…

Alder wenn du fuffzig bist und im Cafe mit welchen aus der Hood sprichst, werden Sie feststellen du bist noch einer der wenigen die DEUTSCH sprechen! Respect

Joern hat gesagt…

Ja das kenne ich auch. Heute morgen wieder in der S-Bahn soetwas miterlebt. Die Sprache lebt, oder was Dicka?!

500beine hat gesagt…

gut hingelauscht.

PlayStar Rocker hat gesagt…

Man beachte das 1337ige "Rofl". Erstaunlich.

Stefan hat gesagt…

Du hast sicherlich recht. Die Sprache verkommt. Es sind weniger die Anglizismen die mich stören, sondern das Auslassen von Wörtern und ganzen Satzzeilen, möglichst immer schön kurz.

Der dicke Mann hat gesagt…

Sparsam halt ...a la:

"Dieser Satz kein Verb!"

Sascha Ahlers hat gesagt…

Das kommt mir irgendwie bekannt vor...

http://www.isentosamballerer.de/forum/viewtopic.php?t=76&start=30#781

Der dicke Mann hat gesagt…

Greift um sich..:)

testsiegerin hat gesagt…

aus welchem teil deutschlands kamen denn die jungen männer? ich hab diese sprache noch nie gehört, aber ich bin ja österreicherin.

Der dicke Mann hat gesagt…

Also das Eiscafe war in Hildesheim. Die beiden Komparsen .... vielleicht Cooltown, Stadtteil: "Da Hood" oder "Mein Block" :)

nömix hat gesagt…

Dazu fällt mir die gebräuchliche Wiener Redensart ein,

"Assoia’ssa–uuo–oahhg!"

und das soll heißen: "Heast Oida, des is ur oag!"
und das heißt auf deutsch: "Das finde ich bemerkenswert."