Sonntag, 25. Juni 2006

Vor meinem Fenster










Licht durchzuckt die Nacht.
Rollender Donner füllt mein Zimmer, meinen Kopf.
Regen bettet die Nacht in einen feuchten Trommelwirbel.
Nicht zu glauben, wie frische Luft riechen kann,
nach einem Tag voll Hitze, Arbeit und Trübsal.

Kommentare:

yester hat gesagt…

Wie wahr! Welch ein wunderbarer Duft, wenn Regen auf Staub fällt und den spröden Boden durchtränkt! Einer der allerschönsten Sommergerüche ist Regen am Ende eines langen, heissen Tages.

Der dicke Mann hat gesagt…

Geruch und meine Lieblingsthese dazu:
Wenn Kaffee so gut schmecken würde, wie er frisch gemahlen riecht wenn man die Packung aufreisst ... hätte ich schon meinen dritten Herzinfarkt.:)

yester hat gesagt…

Ich bin sehr sensibel, was erinnerte Gerüche angeht. Sogar zu dem modrigen Geruch eines uralten Gartenzauns habe ich ein erinnertes Bild.

Kaffee wird mich vielleicht auch eines Tages zu Grabe tragen. Und wenn es dieser nicht tut, dann das Rauchen. Oder der Lambrusco. Oder so. :)

Der dicke Mann hat gesagt…

Also der These nach sterben Dicke ja am Infarkt ... meine Lieblingsalternative dazu wäre allerdings:

Mit 80 Jahren auf einer Steinpyramide im Dschungel - eingehüllt ind eine wallende rote Robe wie ein Sonnengott - von tausenden schreienden, nackten (und nicht zu vergessen gutaussehenden) Frauen bis zum Exitus mit kleinen grünen Gurken beworfen zu werden.
Aber ich vermute, das scheitert entweder an der Pyramide oder den Statistinnen ...

yester hat gesagt…

Die Steinpyramide, den Dschungel und die nackten (gutaussehenden!) Frauen kann ich einigermassen nachvollziehen, aber die kleinen grünen Gurken bringen mich ins Grübeln.

Lass dich nicht bange machen, die meisten Leute sterben daran, dass sie sich selbst nicht leiden können. Davon bist du (hoffentlich) weit entfernt.

Der dicke Mann hat gesagt…

Um es mit den Worten des galaktischen Präsidenten zu sagen:
"Wenn irgendetwas hier wichtiger ist als mein Ego, verlange ich, das es eingefangen und erschossen wird!" *g*

yester hat gesagt…

Oh?! Tatsächlich?! Dann will ich mal schleunigst das Weite suchen, ich halte mich nämlich für äusserst wichtig... ähm... :)))

Der dicke Mann hat gesagt…

Hihi!:)