Donnerstag, 14. September 2006

Fehlschlag

Falls noch irgendjemand sagt, Suchmaschinen würden nicht auf Anhieb das Richtige liefern:

1. Geh auf Google (www.google.de)

2. Gib "Failure" ein. (heißt auf deutsch: "Versagen")

NOCH NICHT BESTÄTIGEN!!!

3. Klick auf "Auf gut Glück!" (Ist der Button neben "Suchen")

4. Schau was passiert

5. Verbreite diese Anweisung, bevor die Google-Leute das ändern müssen.

Kommentare:

Old Europe hat gesagt…

In Google we trust.

R2K hat gesagt…

: )

trolldom hat gesagt…

ich glaub das is da noch ne ganze Weile, denn es ist da schon eine halbe Ewigkeit :)

dhama hat gesagt…

glaubst du, die machen solche "Experimente" im WH? :-)))

nömix hat gesagt…

Gib auf Google "Google-Bombe" ein: der erste Suchtreffer (Wiki) erklärt es.
(die Eingabe "völlige Inkompetenz" führt übrigens zur Homepage des österr. Finanzministers :)

m&ms hat gesagt…

Na, dass sind ja mal coole "Easter-Eggs"! :-D

medienjunkie hat gesagt…

wow, da müssen wir usnbeeilen, dass habe ich mal in meinem alten blog gepostet, bevor die google leute das ändern. ;)